Menu
Menü
X

Zaubergarten-Oma Uta verabschiedet sich!

  • Benjamin Herrmann
  • Benjamin Herrmann
  • Benjamin Herrmann
  • Benjamin Herrmann
  • Benjamin Herrmann
  • Benjamin Herrmann
  • Benjamin Herrmann
  • Benjamin Herrmann
  • Benjamin Herrmann
  • Benjamin Herrmann
  • Benjamin Herrmann

Alle Kinder und das Team der Kita "Arche Noah" sagen: "DANKE Uta!"

Auch in diesem Jahr erblüht der Zaubergarten in unserer Kindertagesstätte Arche Noah aufs Neue. Dass er in dieser Schönheit immer wieder erstrahlt, verdanken wir neben den vielen fleißigen Helfern der Gartenaktionen vor allem dem hohen ehrenamtlichen Engagement von Uta Thorwarth, die unsere Kinder liebevoll „die Garten-Oma“ nennen, und ihrem Mann Walter.

In unzähligen Stunden hat sich Uta allein wie auch gemeinsam mit den Kindern durch unsere Beete gearbeitet. Aus ihrem eigenen Garten hat sie uns oft mit Ablegern beglückt, die hier ein schönes Plätzchen fanden.

Ebenfalls verdanken wir Uta und Walter unser Hochbeet, das wir im Rahmen eines Projektes des NABUS erhalten haben. Gemeinsam mit helfenden Kinderhänden haben unsere Garten-Oma mit ihrem Walter es aus den Einzelteilen aufgebaut und liebevoll bepflanzt.

Die gemeinsame Gartenarbeit hat nicht nur den Kindern gefallen, auch wenn diese das Pflanzen und Ernten natürlich am besten fanden. Die Phase der Aufzucht und der Pflege unserer Gemüse- und Obstpflanzen bis hin zur Ernte benötigt viel Ausdauer und Geduld. Auch dies will auch gelernt sein, ebenso wie das Hoffen auf eine reiche Ernte.

Schweren Herzens möchte/muss Uta Torwart die Arbeit im Zaubergarten nun in neue Hände geben. 

Alle Kinder und das Team der Kita "Arche Noah" bedanken sich ganz herzlich für die vielen schönen erlebnisreichen Jahre mit Uta und ihrem Mann Walter bei der Gestaltung und Pflege unseres Zaubergartens.

Vielen, vielen Dank!!!

top