Menu
Menü
X

Leitungsrunde im KV (Seit 03. August 2018)

  • Vorsitzende des Kirchenvorstandes
    Pfarrerin 
    Britta Busch

    Telefon: 06131 - 58 48 155

    Email: britta.busch.kgm.weisenau(ät)ekhn-net.de


  • Mitglied im Kirchenvorstand
    Helga Greb

    Telefon: 06131 - 83 91 47

    Email: Helga(ät)greb-mz.de


  • Stellv. Vorsitzender im Kirchenvorstand
    N.N.

Aus dem Kirchenvorstand

Stand Oktober 2018

Im letzten Gemeindebrief sprach ich von der Hoffnung auf einen langen, ruhigen Sommer. Das erste ist eingetreten, wir hatten einen wunderbaren langen Sommer mit vielen herrlichen Sonnentagen. Das zweite, die Ruhe, hat sich leider nicht bewahrheitet. Anfang August musste unsere Pfarrerin, Frau Busch, sich leider krankheitsbedingt in eine Klinik begeben und unser zweiter Vorsitzender, Herr Grah, legte aus gesundheitlichen Gründen sein Amt im Kirchenvorstand nieder. Darüber hinaus legte auch Frau Kristina Henningson aus persönlichen Gründen ihr Amt im Kirchenvorstand nieder.

Leider war damit wieder einmal die Leitung unserer Gemeinde verwaist. Nach den Satzungen unserer Kirche übernimmt in einem solchen Fall das Dekanat den Vorsitz und da auch der Dekan nicht vor Ort war, übernahm Frau Pfarrerin Klünemann die Geschäftsführung der Gemeinde und ich, als die Letzte der Leitungsrunde, die Klärung der täglichen Probleme vor Ort. 

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich für die hilfreiche Unterstützung des Dekanats.

Ebenso freuen wir uns, dass Herr Dautermann als Nachfolger von Herrn Junginger die Verwaltung der Kollekten Kasse übernommen hat.

Leider mussten wir den geplanten Outdoor Gottesdienst ausfallen lassen, aber dafür begannen gleich nach den Sommerferien die Proben des Gospelchores und das war dieses Mal ein Erfolgsprojekt in jeder Hinsicht. Wir trauten kaum unseren Augen, als bei der ersten Probe der Saal sich immer weiter füllte und fünfundzwanzig Sänger, von ganz jung bis ziemlich alt, ihre Stimmen erklingen ließen. Nach sechs Proben konnte der Chor  unter der Leitung von Herrn Günther Haaß dann in einem Gospel Gottesdienst unsere  neuen Konfirmanden begrüßen.

Auch die diesjährige Ökumenefahrt nach Oberwesel und Windesheim im vollbesetzten Bus ließ uns den warmen Sommer genießen.

Nun hat der Herbst begonnen und am Sonntag feierten wir einen schönen Erntedankgottesdienst mit der Kita. Das Thema war „Danken“.

Auch wir vom Kirchenvorstand haben trotz der erheblichen Schwierigkeiten, die die personellen Ausfälle der letzten Wochen mit sich gebracht haben, allen Grund zum Dank. Als erstes unserer Gemeindesekretärin, Frau Mohr, die die Fäden für alle organisatorischen Aufgaben in der Hand hielt, dem Ehepaar Nagy und Frau Porozki für den reibungslosen Ablauf der Gottesdienste und nicht zuletzt den gebliebenen Kirchenvorstehern, die durch die Notsituation näher zusammenrückten und bis jetzt alle Aufgaben gemeinsam gemeistert haben.

Nun blicken wir mit neuer Hoffnung nach vorn und hoffen vor allem auf die baldige Genesung und Rückkehr unserer Pfarrerin. Mit ihr werden wir dann im November wieder zu unserer Rüstzeit in Dannenfels fahren, um weiter die Zukunft unserer Gemeinde zu planen.

Helga Greb

top